Neues Lernen

Kompetenzlernen

  • Dieses Projekt stellt Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt des schulischen Geschehens, fördert Stärken
  • weckt die Neugierde auf Wissen
  • bildet die Basis, dass Jugendliche die Bereitschaft entwickeln, Verantwortung für ihren eigenen Lernprozess zu übernehmen.

Dieses Lernen hängt mit Selbstwertgefühl, Selbstbewusstsein zusammen, mit dem Glauben an die Selbstwirksamkeit, d.h. aufgrund erworbener Kompetenzen Herausforderungen meistern zu können.

Unterricht, der herausfordert, der die Neugierde auf Wissen weckt und sie aufrecht hält, der das Entdecken und Weiterentwickeln der eigenen Stärken fördert, ist die Basis dafür.

Fünf Lehrer der Schule absolvierten die Ausbildung zum „Kompetenzlehrer".

Dieses Modell des „Neuen Lernens" passt hervorragend zu den Schwerpunkten der Schule Wirtschaft und Sport, wo vielfältige Kompetenzen wie

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortung
  • Präsentation
  • Reflexion

vermittelt werden, damit die Schüler gut vorbereitet in weiterführende Schulen oder ins Berufsleben wechseln können.

Die Wirtschaft von morgen braucht selbstständige und motivierte Arbeitskräfte. Genau darauf bereitet unsere Schule vor.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok