Geschichte unserer Schule

ansciht gartenstrae alt web ansicht schulgasse komprimiert ansicht schulgasse neu ansicht gartnstrae web ansicht gang ansicht lift

 

In der Gemeinderatssitzung vom 09. Februar 1871 wurde unter dem Bürgermeister Georg Dallier der Bau der Bürgerschule beschlossen. Der Grundstein zum Bau der Schule wurde am 24. Juni 1871 gelegt und am 10. August 1872 fand die feierliche Schlusssteinlegung statt.

1927 begann die Umwandlung der Bürgerschule in die Hauptschule mit der Eröffnung der ersten einzügig geführten Hauptschulklasse. 

1939 wurde unterhalb von Schule und Stadtmauer  ein Sportplatz angelegt. Im letzten Schuljahr  diente die Schule während des Krieges als Spital für die russische Besatzungsmacht.

Am 10. September 1945 konnte der Schulbetrieb wieder aufgenommen werden.

1947/48 Beginn des Aufbaus einer zweizügigen Hauptschule

1958/59 erfolgte ein Zubau zur bestehenden Hauptschule. Acht Klassen, drei Lehrmittelzimmer, sechs Pausenräume und ein eigener WC-Trakt wurden so gewonnen.

1971 und 1972 Generalsanierung aus Anlass des 100-jährigen Bestehens der Schule. Gleichzeitig erfolge der Bau der Zentralgarderobe. 1971/72 besuchten 1015 Schüler die Hauptschule in 28 Klassen. Dabei musste auch auf die  Baracken in der Gartenstraße ausgewichen werden.

1985/86 Einführung der "Neuen Hauptschule" mit 3 Leistungsgruppen in Deutsch, Englisch und Mathematik

1985/86 Einführung des Sportschwerpunktes an der HS Zwettl

01.12.1988 Eröffnung der 1. Schulbibliothek des Bezirkes an der Schule

23.01.1993 Eröffnung der neuen Turnhalle

1994/95 Erneuerung des Daches

1997 Erneuerung der Außenfassade

1998 Erneuerung der WC Anlagen

Im Februar 2003 übersiedelt die Polytechnische Schule. Die Räumlichkeiten werden für die Stadtbücherei verwendet.

2004/05 Generalsanierung und Zubau des Glastraktes mit der Aula

2007/08 Einführung des Wirtschaftsschwerpunktes

2008/09 1. Ergometerklasse in NÖ vorgestellt

2010/11 Jubiläumsfeier - 25 Jahre Sporthauptschule mit tollem Programm

2011/12 NÖ Modellschule, neue Lehr- und Lernformen "Kompetenzlernen"

2012/13 Aus der Hauptschule für Sport und Wirtschaft wird eine Neue Nö Mittelschule für Sport und Wirtschaft

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok